Seit dem 1. April 2017 ist Christoph Möllers für weitere fünf Jahre Permanent Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin. In dieser Funktion wird er sich an der wissenschaftlichen Entwicklung des Kollegs beteiligen, insbesondere das Projekt Recht im Kontext weiter entwickeln, die Fellowjahrgänge wissenschaftlich mitbetreuen und eigenen Forschungen nachgehen. Zugleich arbeitet er mit eingeschränktem Lehrdeputat an der Juristischen Fakultät der HU.

Ab dem Wintersemester 2017/18 wird Christoph Möllers von Prof Dr. Felix Hanschmann vertreten.

Termine und Aktuelles

Fr
01. Jun

Kolloquium: Be-/Ent-Grenzte Meinungsfreiheit

Die Literaturhinweise zum Kolloquium finden Sie hier. Das Passwort für Moodle lautet "publicforum".

Fr
01. Jun

Kolloquium: Be-/Ent-Grenzte Meinungsfreiheit

Das Kolloquium "Be-/Ent-Grenzte Meinungsfreiheit - Meinungsfreiheitskonzepte in Deutschland und den USA zwischen Wahlkampfspenden, Freiheit zur Diskriminierung und Diskurshygiene im digitalen Raum" von Dr. Johannes Buchheim findet am 01.06.2018 ab 14:00 Uhr statt (BE 2, Raum 326). Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Literaturhinweise werden Anfang Mai hier auf der Lehrstuhl-Webseite zu finden sein.

 

Fr
16. Feb

Hausarbeit im Öffentlichen Recht (Sachverhalt)

Den Sachverhalt zur Hausarbeit im Öffentlichen Recht (10351) finden Sie hier. Die Hausarbeit ist bis Montag, 16.04.2018, im Sekretariat des Lehrstuhls (Unter den Linden 9, Raum 309) oder per Post mit Poststempel spätestens vom 16.04.2018 einzureichen.


Mi
14. Feb

Ringvorlesung: "Die sozialen Bedingungen des Rechts II"

Im Rahmen der Ringvorlesung "Die sozialen Bedingungen des Rechts II" sprechen  Sonja Buckel und Carolina Vestena (beide Universität Kassel) über "Recht als Sphäre des Politischen?" (am 14. Februar 2018, 18:00 Uhr; Ort: "Kommode", Bebelplatz 2, Raum 144). Das Programm für das gesamte Semester finden Sie hier.

Mo
12. Feb

Vorbesprechung: "Aktuelle Grundprobleme des Föderalismus"

Im Sommersemester 2018 wird Prof. Dr. Christoph Möllers gemeinsam mit Herrn StS Prof. Dr. Horst Risse ein Seminar zu aktuellen Grundproblemen des Föderalismus anbieten. Eine Vorbesprechung findet am Montag, den 12. Februar 2018, um 12:00 Uhr in Raum UL9, 210 statt.

Mi
31. Jan

Ringvorlesung: "Die sozialen Bedingungen des Rechts II"

Im Rahmen der Ringvorlesung "Die sozialen Bedingungen des Rechts II" spricht Donatella della Porta (Scuola Normale Superiore, Firenze) über "The debate on protest outcomes in social movement studies" (am 31. Januar 2018, 18:00 Uhr; Ort: "Kommode", Bebelplatz 2, Raum 144). Das Programm für das gesamte Semester finden Sie hier.

Mi
10. Jan

Ringvorlesung: "Die sozialen Bedinungen des Rechts II"

Im Rahmen der Ringvorlesung "Soziale Bedingungen des Rechts II" sprechen Andrea Kretschmann (Berlin) und Walter Fuchs (Wien) über "Kontingenzwahrnehmungen von Recht und das Phänomen rechter Staatsverweigerung". Der Vortrag findet am 10. Januar um 18:00 Uhr in der Kommode - Raum BE2, 144 - statt.